The cover image may be different.

"Lasst sie brennen!. Die Geschichte der Hexenverfolgung im Amt Rotenburg

- 01 April 2011
Rp 672,000
No Hidden Cost

Or   1344 PEC Points
  

New Free Shipping.
* Terms and Conditions
Quantity:
Delivered in 10 - 20 business days
BUY NOW

Description

J rgen Hoops von Schee el befasst sich in seinem neuen Sachbuch mit der Geschichte der Hexenverfolgung im Amt Rotenburg auf Grundlage erhalten gebliebener Originalunterlagen zu den entsprechenden Prozessen gegen "Hexen" bis 1669. Der Autor hat in gewohnt anschaulicher Art den Inhalt der mitunter sperrigen Quelltexte in die heutige Zeit bertragen, kenntnisreich kommentiert sowie mit umfangreichen genealogischen Anmerkungen versehen, ferner zur Veranschaulichung Kartenmaterial, Illustrationen und Zeichnungen mit beigef gt.Dabei hat er jeden einzelnen Fall gleichsam als eigenen, individuellen Justizfall betrachtet, unter Ber cksichtigung der Quellenlage mit gewohnter Akribie rekonstruiert und in einen genealogischen Kontext gestellt. Zus tzlich zu der f r eine breite Leserschaft aufbereiteten fallweisen Darstellung der vielen Leidensgeschichten pr sentiert Hoops von Schee els j ngstes Werk auch zahlreiche bislang noch unbekannte Fakten und zeigt Zusammenh nge und Folgen deutlich auf. Hervorzuheben ist auch die Tatsache, dass er die Hexenverfolgung im evangelischen Teil Deutschlands thematisiert, die in der Literatur bislang nur wenig Beachtung gefunden hat. "Lasst sie brennen" ist das Sach- und Geschichtsbuch neben dem 2009 erschienenen Grundlagenwerk "mi braucht & verbrannt - Die Hexenprozesse im Amt Rotenburg, Bistum Verden", das J rgen Hoops von Schee el gemeinsam mit einem Co-Autor verfasst hat.Die eingehende Besch ftigung des Autors mit der Thematik der Hexenverfolgung ist auch motiviert aus dem Umstand heraus, dass seine eigenen Ahnen sowohl auf Opfer- wie auch T terseite vertreten waren. Vielleicht erkl rt sich so seine besondere F higkeit, die von der nur wenige Jahrhunderte zur ckliegenden menschenverachtenden Hexenverfolgung ausgel sten Schrecken dem Leser bildhaft und beraus eindr cklich vor Augen zu f hren - auch zur Mahnung an die Gegenwart, welche Gefahr von gewaltt tigem Fanatismus, von Extremismus, vom Abschalten des eigenen Denkens ausgeht.

Product Details

ISBN-10: 383820199X

ISBN-13: 9783838201993

Publisher: Ibidem Press      

Language: German

: 280 Pages

Product Dimension (L x W x H): 24.40 x 17.00 x 1.50 CM

Shipping Weight: 0.45 Kg

Customer Reviews

Share your thoughts with other customers:
Write a Customer Review

There are no reviews for this product.

CONVENIENCE

BEST PRICE

SAFE/SECURITY

SERVICE

 

DELIVERY BY:
PAYMENT METHODS:
 
SECURED BY:
View Mobile / Standard © 2011-2020 Periplus Holdings Ltd.