The cover image may be different.

"Lebensunwertes" Leben Und "Ballastexistenzen" - Die Grausame Medizin Und Ihre Opfer Im Nationalsozialismus

Krumow, Adriana (Author)
Rp 272,000
No Hidden Cost

Or   544 PEC Points
Promotion : Cashback   

New Free Shipping.
* Terms and Conditions
Quantity:
Delivered in 10 - 20 business days
BUY NOW

Description

Publication Date: 16 April 2010
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,3, Universit t Erfurt (Universit t), Veranstaltung: Seminar "Vergessene Orte und Opfer," Sprache: Deutsch, Abstract: "Die nationalsozialistische Rassentheorie und - politik richtete sich an sog. "Randgruppen" gegen Arbeitsunwillige, Obdachlose, Alkoholiker, Triebt ter und Strafr ckf llige. Es handelt sich hierbei also um Menschen, die sich nicht in den Lebens - und Arbeitsablauf angeblich "normaler" Menschen eingliedern lassen. Doch es waren auch Kinder mit zerebralen Missbildungen ("Monstren") und Idioten, "unheilbar" Geisteskranke oder auch rassisch, politisch oder konomisch "unerw nschtes" und damit "unwertes" Leben" "Der ideale Mensch im Nationalsozialismus sollte arbeiten, seinem Land dienen, "heldenhaft" und aktiv sein- n tzlich f r Volk und Rasse. Doch das sollte nur der erste Schritt von vielen sein, um St ck f r St ck den Hass auf Juden, Zigeuner und anders Denkenden Bev lkerungsgruppen vorzubereiten" "Die "Rassenpolitik, die selbst im Unterricht integriert wurde, war ein guter Weg, auch an die Nachkommenschaft des Deutschen Reiches zu gelangen, sie auf ihre Seite zu ziehen. Neben den K rzungen der Gelder f r Pflegeanstalten sollten nun auch Sonderschulen f r geistig Gesch digte, Blinde oder Taube nur solange gef rdert werden, wenn "deren Brauchbarkeit innerhalb der Volksgemeinschaft nach kurz m glichster Beobachtungszeit feststehe." Es war selbstverst ndlich, dass nur sog. "brauchbare Kr fte" gef rdert werden sollten, f r die "nutzlose Erziehung" jedoch keine Mittel "verschwendet" werden. Man st tzte sich auf Hochrechnungen, dass bspw. nach Ablauf von ca. 300 Jahren nur noch 2 Prozent "Hochwertige" an der Gesamtbev lkerungsgruppe prognostiziert werden. Man sch rte Zukunfts ngste und Hass gegen ber den "Randgruppen," die daf r verantwortlich sein, dass nicht nur die Wirtschaft unter ihnen zu leiden hat, sondern auch eine ganz

Product Details

ISBN-10: 3640591003

ISBN-13: 9783640591008

Publisher: Grin Publishing      

Language: German

: 28 Pages

Product Dimension (L x W x H): 21.00 x 14.80 x 0.20 CM

Shipping Weight: 0.05 Kg

Customer Reviews

Share your thoughts with other customers:
Write a Customer Review

There are no reviews for this product.

CONVENIENCE

BEST PRICE

SAFE/SECURITY

SERVICE

Customers who bought this also bought
 

 

DELIVERY BY:
PAYMENT METHODS:
 
SECURED BY:
View Mobile / Standard © 2011-2020 Periplus Holdings Ltd.