The cover image may be different.

"Die Rente Ist Sicher?" - Reformansatze Des Deutschen Rentenwesens

Paperback
Ditzel, Ulrike (Author)
Rp 291,000
No Hidden Cost

Or   582 PEC Points
  

New Free Shipping.
* Terms and Conditions
Quantity:
Delivered in 10 - 20 business days
BUY NOW

Description

Publication Date: 13 August 2007
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universit t Jena, Veranstaltung: VWL Seminar, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem R ckblick auf das Jahr 2004 kann man nur von einer weiterhin sehr angespannten finanziellen Lage der gesetzlichen Rentenversicherung sprechen. Eine erhoffte Verbesserung bei den Beitragseinnahmen ist ausgeblieben und so mussten die eisernen R cklagen der Schwankungsreserve angegriffen werden. Vgl. Ehler, H. (2005a), S. 1073.] Auch zum aktuellen Zeitpunkt hat sich an der Situation nicht viel ge ndert. F r 2006 soll ein Buchungstrick helfen die angeschlagene Finanzlage zu verbessern. Per Gesetz werden die Arbeitgeber im kommenden Jahr verpflichtet die Rentenbeitr ge schon 14 Tage fr her zu berweisen als bislang blich. Somit werden einmal faktisch 13 Beitr ge f llig, was zu erwarteten Mehreinnahmen von 9,6 Mrd. Euro f hrt. Dies verschafft den Rentenkassen zwar eine Atempause kann langfristig gesehen aber nicht aus der schlechten Finanzlage heraushelfen. Vgl. Doemens, K. (2005c), S. 2.] Es stellt sich daher nun die Frage wie man das Problem in Zukunft l sen kann, um auch weiterhin davon auszugehen das die gesetzlichen Renten gesichert sind. Die nachfolgende Arbeit wird sich aus diesem Grund mit dem deutschen Rentensystem, seinen Problemen und den m glichen L sungen auseinandersetzen. Um einen Einstieg in die Problematik zu gew hrleisten und gleichzeitig zu vereinfachen wird zu Beginn kurz auf die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte eingegangen. Des Weiteren wird das gegenw rtige Rentensystem beschrieben, auf welches sich die daran ankn pfenden Er rterungen beziehen werden. Der folgende dritte Teil der Arbeit geht n her auf die momentanen Probleme ein. Als zwei entscheidende Einflussfaktoren auf das Rentensystem werden dabei die demographische Entwicklung sowie die wirtschaftliche Lage Deutschlands gesehen. Eine Auseinandersetzung damit ist von

Product Details

ISBN-10: 3638597547

ISBN-13: 9783638597548

Publisher: Grin Publishing      

Language: German

Paperback: 0 Pages

Product Dimension (L x W x H): 21.60 x 14.00 x 0.20 CM

Shipping Weight: 0.05 Kg

Customer Reviews

Share your thoughts with other customers:
Write a Customer Review

There are no reviews for this product.

CONVENIENCE

BEST PRICE

SAFE/SECURITY

SERVICE

 

DELIVERY BY:
PAYMENT METHODS:
 
SECURED BY:
View Mobile / Standard © 2011-2019 Periplus Holdings Ltd.