The cover image may be different.

"Anerkennung" ALS Prinzip Der Kritischen Theorie

Rp 4,603,000
No Hidden Cost

Or   9206 PEC Points
  

New Free Shipping.
* Terms and Conditions
Quantity:
Delivered in 10 - 20 business days
BUY NOW

Description

Publication Date: 17 October 2011

Die vorliegende Untersuchung zeigt, warum es vielversprechend ist, das Projekt einer kritischen Gesellschaftstheorie in der Tradition der Frankfurter Schule auf der Grundlage einer Theorie der Anerkennung durchzuf hren. Die Kategorie der Anerkennung hat in diesem Zusammenhang besonderen Wert, weil sich mit ihr soziale Verh ltnisse sowohl analysieren als auch kritisieren lassen. Als Anerkennungstheorie vermag die Kritische Theorie wesentliche Ziele in den Bereichen der Sozialtheorie und der Sozialkritik zu erreichen. Anhand einer neuen Interpretation einiger klassischer philosophischer und sozialwissenschaftlicher Texte (von Hegel, Marx, Habermas u.a.) zeigt die vorliegende Untersuchung, warum Hegels Praktische Philosophie das Projekt einer kritischen Gesellschaftstheorie in der Tradition der Frankfurter Schule st rker bereichern kann, als bisher angenommen wurde. Dar ber hinaus bietetdas Buch"Anerkennung" als Prinzip der Kritischen Theorie eine gr ndliche Rekonstruktion und kritische Er rterung der anerkennungsbezogenen berlegungen des jungen Marx. In ihr steht die Auseinandersetzung mit klassischen Texten unter systematischen Fragestellungen.

Product Details

ISBN-10: 3110255669

ISBN-13: 9783110255669

Publisher: de Gruyter      

Language: German

: 321 Pages

Product Dimension (L x W x H): 23.40 x 15.60 x 1.90 CM

Shipping Weight: 0.63 Kg

Customer Reviews

Share your thoughts with other customers:
Write a Customer Review

There are no reviews for this product.

CONVENIENCE

BEST PRICE

SAFE/SECURITY

SERVICE

Customers who bought this also bought
 

 

DELIVERY BY:
PAYMENT METHODS:
 
SECURED BY:
View Mobile / Standard © 2011-2019 Periplus Holdings Ltd.